Artwork

Innehåll tillhandahållet av WDR Online Hörfunk and WDR 5. Allt poddinnehåll inklusive avsnitt, grafik och podcastbeskrivningar laddas upp och tillhandahålls direkt av WDR Online Hörfunk and WDR 5 eller deras podcastplattformspartner. Om du tror att någon använder ditt upphovsrättsskyddade verk utan din tillåtelse kan du följa processen som beskrivs här https://sv.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-app
Gå offline med appen Player FM !

Deutsch-Französische Rechthaberei & Sommer der Demokratie

21:32
 
Dela
 

Manage episode 420026653 series 2446727
Innehåll tillhandahållet av WDR Online Hörfunk and WDR 5. Allt poddinnehåll inklusive avsnitt, grafik och podcastbeskrivningar laddas upp och tillhandahålls direkt av WDR Online Hörfunk and WDR 5 eller deras podcastplattformspartner. Om du tror att någon använder ditt upphovsrättsskyddade verk utan din tillåtelse kan du följa processen som beskrivs här https://sv.player.fm/legal.

Ein Motor der EU - sind Deutschland und Frankreich eher selten. Das muss sich ändern, meint unser Gesprächspartner. Einen Sommer der Demokratie - den haben die deutschen Länderchefs ausrufen. Unser Satiriker fragt sich: Was soll danach noch kommen?


Und darum geht es in unserem Meinungspodcast heute im Einzelnen:
Unter deutschen und europäischen Politikern gibt es einen neuen Volkssport, hat Host Philipp Anft bemerkt. Und der heißt „abgrenzen“ - vom rechten Rand, von der AfD. Abgrenzen ist ja immer auch ein Stück Standortbestimmung. Schade wäre aber, wenn man vor lauter Abgrenzen vergisst, was den eigenen Standort ausmacht. (00:54)
Sich nicht so gut verstehen, das heißt auf diplomatischer Ebene „fruchtbare Konfrontation“. Und die wurde vor einigen Jahren zwischen Deutschland und Frankreich ausgerufen. Unser Gesprächspartner, Landry Charrier, Leiter der deutsch-französischen Zeitschrift „dokdoc“ und Mitarbeiter des Center for Advanced Security, Strategic and Integration Studies (CASSIS) in Bonn, meint: Deutschland und Frankreich müssen sich zusammenreißen, denn zum deutsch-französischen Motor der EU gibt es keine Alternative. Deshalb ist es gut, hin und wieder die Perspektive zu wechseln. (03:26)
Wer das vor den Europawahlen häufiger machen möchte und gleichzeitig noch mehr Input zum Thema EU braucht, dem empfehlen wir den Europapolitik-Podcast aus dem ARD Studio Brüssel. punktEU gibt es in der heißen Phase vor den Wahlen, ab dem 13. Mai, immer montags und mittwochs. Zusätzlich zur regulären Freitags-Folge - in der ARD Audiothek und überall, wo es Podcasts gibt. (14:12)
Deutschland feiert in dieser Woche sein Grundgesetz. Dessen Freiheiten gilt es zu bewahren, weshalb die bundesdeutschen Länderchefs in dieser Woche den „Sommer der Demokratie“ ausgerufen haben. Ein Begriff, der unseren Satiriker Mathias Tretter schaudern lässt. (14:58)
Auch wir sind übrigens mit dabei beim „Fest der Demokratie" in Bonn am 25. Mai. Schauen Sie doch vorbei und kommen Sie mit uns ins Gespräch. (19:22)
Oder melden Sie sich bei uns zu Themen, die Ihnen unter den Nägeln brennen. Gerne als Sprachnachricht unter 0172/253 00 42 oder per Mail an politikum@wdr.de
Und unser O-Ton der Woche stammt auch aus dem Kontext „75 Jahre Grundgesetz“. Menschen, die aus anderen Ländern zugewandert sind, haben auf genau dieses deutsche Grundgesetz noch einmal einen ganz eigenen Blick. (20:18)

  continue reading

1178 episoder

Artwork
iconDela
 
Manage episode 420026653 series 2446727
Innehåll tillhandahållet av WDR Online Hörfunk and WDR 5. Allt poddinnehåll inklusive avsnitt, grafik och podcastbeskrivningar laddas upp och tillhandahålls direkt av WDR Online Hörfunk and WDR 5 eller deras podcastplattformspartner. Om du tror att någon använder ditt upphovsrättsskyddade verk utan din tillåtelse kan du följa processen som beskrivs här https://sv.player.fm/legal.

Ein Motor der EU - sind Deutschland und Frankreich eher selten. Das muss sich ändern, meint unser Gesprächspartner. Einen Sommer der Demokratie - den haben die deutschen Länderchefs ausrufen. Unser Satiriker fragt sich: Was soll danach noch kommen?


Und darum geht es in unserem Meinungspodcast heute im Einzelnen:
Unter deutschen und europäischen Politikern gibt es einen neuen Volkssport, hat Host Philipp Anft bemerkt. Und der heißt „abgrenzen“ - vom rechten Rand, von der AfD. Abgrenzen ist ja immer auch ein Stück Standortbestimmung. Schade wäre aber, wenn man vor lauter Abgrenzen vergisst, was den eigenen Standort ausmacht. (00:54)
Sich nicht so gut verstehen, das heißt auf diplomatischer Ebene „fruchtbare Konfrontation“. Und die wurde vor einigen Jahren zwischen Deutschland und Frankreich ausgerufen. Unser Gesprächspartner, Landry Charrier, Leiter der deutsch-französischen Zeitschrift „dokdoc“ und Mitarbeiter des Center for Advanced Security, Strategic and Integration Studies (CASSIS) in Bonn, meint: Deutschland und Frankreich müssen sich zusammenreißen, denn zum deutsch-französischen Motor der EU gibt es keine Alternative. Deshalb ist es gut, hin und wieder die Perspektive zu wechseln. (03:26)
Wer das vor den Europawahlen häufiger machen möchte und gleichzeitig noch mehr Input zum Thema EU braucht, dem empfehlen wir den Europapolitik-Podcast aus dem ARD Studio Brüssel. punktEU gibt es in der heißen Phase vor den Wahlen, ab dem 13. Mai, immer montags und mittwochs. Zusätzlich zur regulären Freitags-Folge - in der ARD Audiothek und überall, wo es Podcasts gibt. (14:12)
Deutschland feiert in dieser Woche sein Grundgesetz. Dessen Freiheiten gilt es zu bewahren, weshalb die bundesdeutschen Länderchefs in dieser Woche den „Sommer der Demokratie“ ausgerufen haben. Ein Begriff, der unseren Satiriker Mathias Tretter schaudern lässt. (14:58)
Auch wir sind übrigens mit dabei beim „Fest der Demokratie" in Bonn am 25. Mai. Schauen Sie doch vorbei und kommen Sie mit uns ins Gespräch. (19:22)
Oder melden Sie sich bei uns zu Themen, die Ihnen unter den Nägeln brennen. Gerne als Sprachnachricht unter 0172/253 00 42 oder per Mail an politikum@wdr.de
Und unser O-Ton der Woche stammt auch aus dem Kontext „75 Jahre Grundgesetz“. Menschen, die aus anderen Ländern zugewandert sind, haben auf genau dieses deutsche Grundgesetz noch einmal einen ganz eigenen Blick. (20:18)

  continue reading

1178 episoder

Alla avsnitt

×
 
Loading …

Välkommen till Player FM

Player FM scannar webben för högkvalitativa podcasts för dig att njuta av nu direkt. Den är den bästa podcast-appen och den fungerar med Android, Iphone och webben. Bli medlem för att synka prenumerationer mellan enheter.

 

Snabbguide