Artwork

Innehåll tillhandahållet av WDR Online Hörfunk and WDR 5. Allt poddinnehåll inklusive avsnitt, grafik och podcastbeskrivningar laddas upp och tillhandahålls direkt av WDR Online Hörfunk and WDR 5 eller deras podcastplattformspartner. Om du tror att någon använder ditt upphovsrättsskyddade verk utan din tillåtelse kan du följa processen som beskrivs här https://sv.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-app
Gå offline med appen Player FM !

Proteste an Universitäten & Inklusion am Arbeitsplatz

21:24
 
Dela
 

Manage episode 420571508 series 2446727
Innehåll tillhandahållet av WDR Online Hörfunk and WDR 5. Allt poddinnehåll inklusive avsnitt, grafik och podcastbeskrivningar laddas upp och tillhandahålls direkt av WDR Online Hörfunk and WDR 5 eller deras podcastplattformspartner. Om du tror att någon använder ditt upphovsrättsskyddade verk utan din tillåtelse kan du följa processen som beskrivs här https://sv.player.fm/legal.

An deutschen Unis wird demonstriert, für ein Ende des Krieges im Gaza-Streifen, gegen Israel. Unser Gast sagt, das ist freie Meinungsäußerung, müssen wir aushalten. Außerdem: Wie steht es um die Inklusion in den Arbeitsmarkt? Und: Pflege unter Druck.


Und darum geht es heute im Meinungspodcast im Detail:
Host Carolin Courts muss sich die Haare raufen. Wegen Karl Lauterbach, der wieder einmal mit Zahlen aufschreckt: 360.000 mehr Pflegebedürftige soll es geben, als angenommen. Das sprengt das Pflegesystem. Das Problem zeichnet sich seit Jahrzenten ab, alle Regierungen haben es gewusst und zu wenig dagegen unternommen. Das wird dieses Mal auch nicht anders sein, meint Host Carolin Courts resigniert. (00:56)
An deutschen Universitäten wird demonstriert: für ein Ende des Krieges im Gaza-Streifen, für ein freies Palästina, gegen Israel. Aus den Parolen wird Israelfeindlichkeit und Hass gegen Jüdinnen und Juden gelesen. Uni-Leitungen lassen Demonstrationen von der Polizei auflösen. Demonstrierende und auch viele Lehrende sind empört über das Einschreiten und sehen ihr Demonstrations- und Versammlungsrecht verletzt. Wie weit darf der Protest gehen? Ziemlich weit, meint unser Gast Peter Ulrich, Soziologe an der FU Berlin, im Politikum-Gespräch. (03:12)
Am Politikum-Küchentisch geht es heute um die Inklusion von Menschen mit Behinderung in den Arbeitsmarkt. Die Ampelkoalition hat versprochen, in dieser Sache Verbesserungen auf den Weg zu bringen. Der Koalitionsvertrag bleibt aber vage, was die Umsetzung betrifft. Also machen wir das mal konkreter mit unserem Politikum-Kollegen Clemens Hoffmann. (12:20)
Im Kampf gegen den Klimawandel haben wir nur dann eine Chance, wenn möglichst viele Länder mitmachen. Was aber nicht bedeutet, dass wir als einzelnes Land keine Verantwortung übernehmen müssen. Über dieses Thema sprechen die Kolleginnen und Kollegen von Quarks Daily in einem Spezial. Wie viel CO 2 wir wirklich ausstoßen – und was wir tun können? Die Antworten finden Sie in der ARD Audiothek. Und überall da, wo auch ihre anderen Podcasts herkommen.
Und zum Schluss: Ob Lob oder Kritik - bei Politikum freuen wir uns über Ihre Meinung. Zum Beispiel zur Europa-Wahl. Ist die EU in Gefahr? Was meinen Sie? Sie erreichen uns mit einer Sprachnachricht an die 0172/253 0042 oder per Mail an politikum@wdr.de. (18:44)

  continue reading

1195 episoder

Artwork
iconDela
 
Manage episode 420571508 series 2446727
Innehåll tillhandahållet av WDR Online Hörfunk and WDR 5. Allt poddinnehåll inklusive avsnitt, grafik och podcastbeskrivningar laddas upp och tillhandahålls direkt av WDR Online Hörfunk and WDR 5 eller deras podcastplattformspartner. Om du tror att någon använder ditt upphovsrättsskyddade verk utan din tillåtelse kan du följa processen som beskrivs här https://sv.player.fm/legal.

An deutschen Unis wird demonstriert, für ein Ende des Krieges im Gaza-Streifen, gegen Israel. Unser Gast sagt, das ist freie Meinungsäußerung, müssen wir aushalten. Außerdem: Wie steht es um die Inklusion in den Arbeitsmarkt? Und: Pflege unter Druck.


Und darum geht es heute im Meinungspodcast im Detail:
Host Carolin Courts muss sich die Haare raufen. Wegen Karl Lauterbach, der wieder einmal mit Zahlen aufschreckt: 360.000 mehr Pflegebedürftige soll es geben, als angenommen. Das sprengt das Pflegesystem. Das Problem zeichnet sich seit Jahrzenten ab, alle Regierungen haben es gewusst und zu wenig dagegen unternommen. Das wird dieses Mal auch nicht anders sein, meint Host Carolin Courts resigniert. (00:56)
An deutschen Universitäten wird demonstriert: für ein Ende des Krieges im Gaza-Streifen, für ein freies Palästina, gegen Israel. Aus den Parolen wird Israelfeindlichkeit und Hass gegen Jüdinnen und Juden gelesen. Uni-Leitungen lassen Demonstrationen von der Polizei auflösen. Demonstrierende und auch viele Lehrende sind empört über das Einschreiten und sehen ihr Demonstrations- und Versammlungsrecht verletzt. Wie weit darf der Protest gehen? Ziemlich weit, meint unser Gast Peter Ulrich, Soziologe an der FU Berlin, im Politikum-Gespräch. (03:12)
Am Politikum-Küchentisch geht es heute um die Inklusion von Menschen mit Behinderung in den Arbeitsmarkt. Die Ampelkoalition hat versprochen, in dieser Sache Verbesserungen auf den Weg zu bringen. Der Koalitionsvertrag bleibt aber vage, was die Umsetzung betrifft. Also machen wir das mal konkreter mit unserem Politikum-Kollegen Clemens Hoffmann. (12:20)
Im Kampf gegen den Klimawandel haben wir nur dann eine Chance, wenn möglichst viele Länder mitmachen. Was aber nicht bedeutet, dass wir als einzelnes Land keine Verantwortung übernehmen müssen. Über dieses Thema sprechen die Kolleginnen und Kollegen von Quarks Daily in einem Spezial. Wie viel CO 2 wir wirklich ausstoßen – und was wir tun können? Die Antworten finden Sie in der ARD Audiothek. Und überall da, wo auch ihre anderen Podcasts herkommen.
Und zum Schluss: Ob Lob oder Kritik - bei Politikum freuen wir uns über Ihre Meinung. Zum Beispiel zur Europa-Wahl. Ist die EU in Gefahr? Was meinen Sie? Sie erreichen uns mit einer Sprachnachricht an die 0172/253 0042 oder per Mail an politikum@wdr.de. (18:44)

  continue reading

1195 episoder

Alla avsnitt

×
 
Loading …

Välkommen till Player FM

Player FM scannar webben för högkvalitativa podcasts för dig att njuta av nu direkt. Den är den bästa podcast-appen och den fungerar med Android, Iphone och webben. Bli medlem för att synka prenumerationer mellan enheter.

 

Snabbguide