Gott möchte dich gebrauchen!

3:05
 
Dela
 

Manage episode 286196349 series 2646700
Av Joyce Meyer Deutschland upptäckt av Player FM och Player FMs grupp - upphovsrättigheterna ägs av publiceraren, inte Player FM. Ljudet streamas direkt från deras servrar. Tryck på Prenumerera knappen för att hålla koll på uppdateringar i Player FM, eller klistra in flödets webbadress i andra podcast appar.
Wer sich nun von all dem rein hält, gleicht einem Gefäß für Reines; er ist geheiligt, für den Herrn brauchbar, zu jedem guten Werk tauglich.
2. Timotheus 2,21 (EU)
Die Bibel nennt uns irdene, zerbrechliche, menschliche Gefäße (2. Korinther 4,7). Wie ein Krug, der auf der Töpferscheibe geformt wird, sind wir aus Ton gemacht (Jesaja 64,7). Nach 1. Mose 2,7 hat Gott Adam aus Erde geformt und in Psalm 103,14 heißt es: „Denn er weiß, wie vergänglich wir sind; er vergisst nicht, dass wir nur Staub sind“ (HFA).
Obwohl wir schwach und unvollkommen sind, möchte Gott uns einsetzen, um anderen Menschen Gutes zu tun. Jeder von uns ist für Gott kostbar – er kann sogar Gefäße mit einem Sprung gebrauchen!
Aber zuerst müssen wir uns Gott zur Verfügung stellen. 2. Timotheus 2,21 ermahnt uns: „Wenn sich jemand von Menschen fern hält, die einem Gefäß mit unreinem Inhalt gleichen, wird er ein Gefäß sein, das ehrenvollen Zwecken dient. Er steht Gott zur Verfügung und ist ihm, dem Hausherrn, nützlich, bereit, all das Gute zu tun, das dieser ihm aufträgt“ (NGÜ). Wenn du dich Gott ganz hingibst, kann er unglaubliche Dinge durch dich tun.
Gebet: Herr, ich gehöre dir. Ich will ein Gefäß sein, das du gebrauchen kannst. Ich vertraue mich dir an. Ich will deinem Wort in meinem Herzen Raum geben und bereit sein zu jedem guten Werk, das du durch mich tun willst.
Folge direkt herunterladen

182 episoder