Artwork

Innehåll tillhandahållet av loginj. Allt poddinnehåll inklusive avsnitt, grafik och podcastbeskrivningar laddas upp och tillhandahålls direkt av loginj eller deras podcastplattformspartner. Om du tror att någon använder ditt upphovsrättsskyddade verk utan din tillåtelse kan du följa processen som beskrivs här https://sv.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-app
Gå offline med appen Player FM !

WISSENSCHAFT: Industrielle Landwirtschaft und die Grenzen unseres Planeten

1:06:41
 
Dela
 

Manage episode 419424717 series 3362205
Innehåll tillhandahållet av loginj. Allt poddinnehåll inklusive avsnitt, grafik och podcastbeskrivningar laddas upp och tillhandahålls direkt av loginj eller deras podcastplattformspartner. Om du tror att någon använder ditt upphovsrättsskyddade verk utan din tillåtelse kan du följa processen som beskrivs här https://sv.player.fm/legal.

Dr. Gilles Billen zeigt, dass die industrielle Landwirtschaft, angetrieben durch internationalen Handel und Spezialisierung, den Stickstoffkreislauf gestört hat. Dies hat die Überschreitung der planetarischen Grenzen provoziert und die Fähigkeit, die Welt zu ernähren, gefährdet. Alternativen erfordern keine neuen Technologien, sondern andere Formen der Organisation der Produktion und regionale Netzwerke. Dieses Video wurde von GPEnewsdocs produziert und auf dem YouTube-Kanal von Analysis News am 23. April 2024 veröffentlicht. Wir haben es ins Deutsche übersetzt und veröffentlichen es heute erneut, um zur Meinungsbildung zu diesem Thema in Deutschland und darüber hinaus beizutragen.

ÜBER DR. GILLES BILLEN: Dr. Gilles Billen ist Forschungsdirektor des CNRS (emeritiert) und unterrichtet immer noch einen Kurs über territoriale Biogeochemie im Masterstudiengang "Science of the Universe and the Environment" an der Sorbonne Université (ex. P. & M. Curie Univ.) in Paris. Er spielte eine führende Rolle bei der Entwicklung von biogeochemischen Modellierungsinstrumenten, die darauf abzielen, Szenarien für die Bewirtschaftung von Wasserressourcen zu testen. Heute führt er interdisziplinäre Forschungsarbeiten durch, die sich mit der Modellierung des Nährstofftransfers zwischen landwirtschaftlich genutzten Flächen und Wassersystemen auf verschiedenen regionalen und globalen Ebenen befassen. Er nahm auch an verschiedenen internationalen Foren und Projekten teil und war Mitglied von Redaktionsteams. Über unser Importprogramm: In diesem Programm veröffentlichen wir Inhalte von externen Autoren und Journalisten. Dazu gehören sowohl internationale als auch lokale Inhalte, die nach unserer redaktionellen Meinung in der Medienlandschaft nicht ausreichend berücksichtigt werden. Die Inhalte spiegeln nicht unbedingt die eigene redaktionelle Haltung von acTVism Munich wider.

Unterstützen Sie heute unseren unabhängigen Journalismus:
► IBAN: DE89430609678224073600
► PayPal: PayPal@acTVism.org
► über die YouTube "Thanks"-Option unter dem Video
► Patreon: https://bit.ly/2xbLFIp
► Betterplace (Kredit Karte inkl.): https://bit.ly/2EdOJ7I
FOLGEN SIE UNS ONLINE:
► PODCAST: https://actvism-deutsch.podbean.com/
► RUMBLE: https://rumble.com/c/acTVismMunich
► TELEGRAM: https://t.me/acTVismMunich
► Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
► Instagram: actv_munich
► Website: http://www.actvism.org/
► Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
► YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

  continue reading

103 episoder

Artwork
iconDela
 
Manage episode 419424717 series 3362205
Innehåll tillhandahållet av loginj. Allt poddinnehåll inklusive avsnitt, grafik och podcastbeskrivningar laddas upp och tillhandahålls direkt av loginj eller deras podcastplattformspartner. Om du tror att någon använder ditt upphovsrättsskyddade verk utan din tillåtelse kan du följa processen som beskrivs här https://sv.player.fm/legal.

Dr. Gilles Billen zeigt, dass die industrielle Landwirtschaft, angetrieben durch internationalen Handel und Spezialisierung, den Stickstoffkreislauf gestört hat. Dies hat die Überschreitung der planetarischen Grenzen provoziert und die Fähigkeit, die Welt zu ernähren, gefährdet. Alternativen erfordern keine neuen Technologien, sondern andere Formen der Organisation der Produktion und regionale Netzwerke. Dieses Video wurde von GPEnewsdocs produziert und auf dem YouTube-Kanal von Analysis News am 23. April 2024 veröffentlicht. Wir haben es ins Deutsche übersetzt und veröffentlichen es heute erneut, um zur Meinungsbildung zu diesem Thema in Deutschland und darüber hinaus beizutragen.

ÜBER DR. GILLES BILLEN: Dr. Gilles Billen ist Forschungsdirektor des CNRS (emeritiert) und unterrichtet immer noch einen Kurs über territoriale Biogeochemie im Masterstudiengang "Science of the Universe and the Environment" an der Sorbonne Université (ex. P. & M. Curie Univ.) in Paris. Er spielte eine führende Rolle bei der Entwicklung von biogeochemischen Modellierungsinstrumenten, die darauf abzielen, Szenarien für die Bewirtschaftung von Wasserressourcen zu testen. Heute führt er interdisziplinäre Forschungsarbeiten durch, die sich mit der Modellierung des Nährstofftransfers zwischen landwirtschaftlich genutzten Flächen und Wassersystemen auf verschiedenen regionalen und globalen Ebenen befassen. Er nahm auch an verschiedenen internationalen Foren und Projekten teil und war Mitglied von Redaktionsteams. Über unser Importprogramm: In diesem Programm veröffentlichen wir Inhalte von externen Autoren und Journalisten. Dazu gehören sowohl internationale als auch lokale Inhalte, die nach unserer redaktionellen Meinung in der Medienlandschaft nicht ausreichend berücksichtigt werden. Die Inhalte spiegeln nicht unbedingt die eigene redaktionelle Haltung von acTVism Munich wider.

Unterstützen Sie heute unseren unabhängigen Journalismus:
► IBAN: DE89430609678224073600
► PayPal: PayPal@acTVism.org
► über die YouTube "Thanks"-Option unter dem Video
► Patreon: https://bit.ly/2xbLFIp
► Betterplace (Kredit Karte inkl.): https://bit.ly/2EdOJ7I
FOLGEN SIE UNS ONLINE:
► PODCAST: https://actvism-deutsch.podbean.com/
► RUMBLE: https://rumble.com/c/acTVismMunich
► TELEGRAM: https://t.me/acTVismMunich
► Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
► Instagram: actv_munich
► Website: http://www.actvism.org/
► Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
► YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

  continue reading

103 episoder

Alla avsnitt

×
 
Loading …

Välkommen till Player FM

Player FM scannar webben för högkvalitativa podcasts för dig att njuta av nu direkt. Den är den bästa podcast-appen och den fungerar med Android, Iphone och webben. Bli medlem för att synka prenumerationer mellan enheter.

 

Snabbguide